Fünf Erklärfilme zu fünf Umweltproblemen unserer Zeit

Fünf Erklärfilme zu fünf Umweltproblemen unserer Zeit

Der Klimawandel schreitet voran. Wüsten breiten sich aus. Wälder und Artenvielfalt schwinden. Meere ersticken im Müll – und werden überfischt: Fünf Filme erklären fünf Umweltprobleme unserer Zeit. Film ab!

Biodiversität
Was ist biologische Vielfalt? Warum ist sie so wichtig? Und warum ist sie in Gefahr? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt das Erklärvideo von WissensWerte.
Quelle: Youtube-Channel WissensWerte Erklärfilme

Desertifikation
Die Wüsten breiten sich aus — fast 25 Prozent der Landfläche weltweit sind von Desertifikation betroffen. Besonders gefährdet sind jedoch nicht die Randgebiete derzeitiger Wüsten, wie man meinen könnte, sondern vor allem halbtrockene Gebiete mit starken Klimaschwankungen. Woran das liegt, erklärt der Film der GoodPlanet Foundation.
Quelle: Youtube-Channel GoodPlanet Foundation

Meere
Laut Schätzungen des Umweltbundesamts treiben derzeit zwischen 100 und 142 Millionen Tonnen Abfall in den Meeren. Ein Großteil  davon sind Kunststoffe. Wie der Müll in die Meere gelangt und welche Auswirkungen das für Mensch und Umwelt hat,  zeigt der Film „It´s a plastic world“ von Andreas Tanner.
Quelle: Andreas Tanner auf  Vimeo

Wälder
Die Waldflächen weltweit schwinden. Über die Ursachen und Folgen informiert das Video von CNN Explains.Quelle: Youtube-Channel CNN Explains

Klimawandel
Der Klimawandel schreitet voran. Das ist das Ergebnis der Vereinten Nationen in ihrem nunmehr fünften Sachstandsbericht. Doch: Was genau ist der Klimawandel? Was bewirkt er? Und was kann man dagegen tun? Antworten auf diese Fragen gibt der folgende Erklärfilm.
Quelle: Youtube-Channel WissensWerte Erklärfilme